Stundenpläne - Online Hilfe
EduPage - Online Hilfe
Video Hilfe

flag aSc Stundenpläne - Stundenplan prüfen

Überprüfen des Stundenplans anhand einer Erstellung
Der Artikel ist übersetzt in: gb.gif de.gif es.gif pl.gif ru.gif gr.gif lt.gif bg.gif

“Überprüfen” erstellt den Stundenplan in genau einer Minute und zeigt Ihnen dann die Karten, die die die meisten Probleme bereitet haben.

Bei einigen Stundenplänen kann dies helfen, Eingabefehler oder Engpässe, die einfach nicht eingeplant werden können, und vor der Generierung des gesamten Stundenplans hätten fixiert werden müssen, schnell zu identifizieren. Wie auch immer, bei einigen Stundenplänen wird diese Funktion nicht viel helfen, weil die Karten, die die meisten Probleme verursacht haben, einfach, na ja, die schwierigsten Karten sind.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf einige Beispiele werfen, bei denen diese Funktion sehr wohl helfen kann, und wie man die Daten lesen muss.

Beispiel 1.
Dieser Stundenplan hat den Test bestanden, es ist also möglich, jede/n/s einzelne/n/s Lehrer/Klasse/Schulfach oder Raum zu generieren. Aber es ist noch nicht möglich, den gesamten Stundenplan zu generieren. Eine Karte wird ständig ausgelassen. Man kann meinen, sie ist so schwierig zu platzieren weil es sich um den Sportunterricht handelt. Daraufhin wurde zuerst versucht, mit höherer Komplexität zu generieren. Aber das hat nicht geholfen - der Stundenplan kann immer noch nicht generiert werden.

Also starten wir "Überprüfen anhand einer Erstellung", um herauszufinden, ob es uns helfen kann:

Nach einer Minute zeigt das Programm denselben Stundenplan in anderen Farben:

Rote Karten sind die schwierigen, weiße Karten haben keine Probleme verursacht. Wir sehen, dass es eine Gruppe von roten Karten in den Klassen 704, 705 und 707 gibt. Auch eine der Karten im unteren Bildschirmbereich ist rot. Offensichtlich ist nicht nur etwas falsch mit der Sportunterricht-Karte, sondern auch mit allen Karten der Lehrerin "Chloe". Es ist nicht möglich, Chloes letzte Karte zu platzieren, weil sie entweder schon auf dieser Position lehrt, oder keine Kinder da sind, weil sie Sportunterricht haben. Es gibt 29 Positionen pro Woche, aber 3 Positionen werden durch Sportunterricht blockiert. Man kann Chloes Unterricht nicht auf eine dieser Positionen setzen, weil dort alle Kinder Sportunterricht haben. So kommt es zu dem Ergebnis, dass es 26 Positionen für Chloes Unterrichtsstunden gibt. Chloe hat aber 27 Unterrichtsstunden in diesen Klassen. Es geht kein Weg daran vorbei, man muss entweder den Sportunterricht splitten oder mindestens eine von Chloes Unterrichtsstunden auf eine andere Klasse verschieben. Mit Splitten haben wir also festgestellt, dass es kein Problem mit der Sportunterrichtsstunde gibt, das Problem liegt vielmehr in Chloes Lehrtätigkeitsverftrag in Kombination mit der Sportunterrichtsstunde.

Beispiel 2.
Der Versuch Stundenplan/"Überprüfen anhand einer Erstellung", zeigt diese Karten in Rot:


Wir gehen also zurück zu den ursprünglichen Farben:


und überprüfen dann diese Lektionen:


Es ist sofort klar, dass diese Karten nicht in den Stundenplan platziert werden können, weil eine Gruppe in jeder Klassenstufe verbunden ist und die anderen Gruppen, die zeitgleich sind, durch den gleichen Lehrer unterrichtet werden. Dies ist abermals ein Eingabeproblem, und es gibt keine Möglichkeit, den Stundenplan zu generieren, bis der Fehler beseitigt ist.


Dieser Artikel hat mir geholfen Dieser Artikel hat mir geholfen
Dieser Artikel ist unverständlich Dieser Artikel ist unverständlich
Ich suche noch mehr Ich suche noch mehr

Dieser Artikel war 61123 mal gelesen.2603 / 61123
ViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViewsViews

Vorhergehender Artikel Zurück zu aSc Stundenpläne Hilfe Index Nächster Artikel: